Finanzierung

Miete

Ein Mietvertrag verhält sich ähnlich wie Leasing. Hier handelt es sich um eine Nutzungsüberlassung eines Objektes inklusive einer Wartungs- oder Servicevereinbarung. Der Mietvertrag hat eine Grundlaufzeit, die bei Vertragsabschluß festgelegt wird. Nach Ablauf der Grundlaufzeit des Vertrages verlängert sich dieser, falls er nicht innerhalb der Frist gekündigt wird. Bei Beendigung des Vertrag geht das Mietobjekt wieder in den Besitz des Eigentümers über.

Der Unterschied zum Leasing besteht hauptsächlich in der Servicvereinbarung, die im Vertrag festgeschrieben wird. Das ermittelte Monatsvolumen und die Kosten der Folgeseiten sind bindend für die gesamte Vertragslaufzeit. Wir bieten verschiedene Vertragsvarianten an, um flexibel auf Änderungen im Unternehmen reagieren zu können.So ist es möglich, einen Vertrag abzuschließen, der auch eine Rücknahme oder Volumenänderung zuläßt. Eine andere Variante ist ein Vertrag über einen Seitenpreis inkl. Gerätemiete über eine bestimmte Laufzeit mit einer Verrechnung der Minderseiten im folgenden Jahr oder eine festgelegte Abnahmevereinbarung mit variablem Vertragsende.

Leasing

Leasing als Finanzierungsinstrument ist aus der heutigen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Leasing (to lease = mieten, vermieten) ist die miet- oder pachtweise Überlassung von Wirtschaftsgütern durch beispielsweise Leasing-Gesellschaften gegen periodische Zahlung von Leasing-Raten. Leasing ist keine Ratenfinanzierung, es wird lediglich eine regelmäßige Rate für die Nutzung eines Leasingobjektes vereinbart. Die Vertragslaufzeit wird bei Abschluß des Vertrages festgeschrieben.

Die Vorteile des Leasing liegen gegenüber dem Eigentumserwerb (Eigentum) generell in einer geringeren Kapitalbindung bzw. höheren Flexibilität des Unternehmens hinsichtlich der Reaktion auf ökonomische oder technische Entwicklungen. Ein weiterer Vorteil ist die steuerliche Behandlung von Leasing (sofortige Absetzung der gesamten Leasingraten, abhängig von der gewählten Leasingart). Da das Leasingobjekt nicht in das Eigentum des Leasingnehmers wechselt, steht es auch nicht als Anlagevermögen in der Bilanz. Die Wartung des Leasingobjekt wird in der Regel in einem separaten Wartungs- oder Servicevertrag festgeschrieben.

Kontaktdaten.

  • Besuchen Sie uns.
    Merziger Straße 89
    66763 Dillingen/Saar

    +49 6831 76981 - 0
  • Schreiben Sie uns.
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Folgen Sie uns.

Bürobedarf.

In unserem Onlineshop für Bürobedarf und Verbrauchsmaterial mit über 12.000 verfügbaren Artikeln finden Sie alles fürs Büro - Jetzt registrieren und schnell und einfach bestellen!

  • schnelle Lieferung - am nächsten Werktag
  • hohe Verfügbarkeit - über 12.000 Artikel
  • Lieferung frei Haus - ab 150,- € netto
  • 24 Stunden erreichbar - 7 Tage die Woche

Hier geht´s zum Onlineshop!