Canon MFP Dislpay mit Universal Login

Universal Login Manager

Der Universal Login Manager ist eine innovative serverlose Anwendung zur Benutzerauthentifizierung auf imageRUNNER ADVANCE-Systemen. Er bietet größere Sicherheit und Kontrolle über Einzelsysteme und kleinere Systemparks und geht keine Kompromisse in Bezug auf Bedienkomfort und Produktivität ein. Sie müssen nicht in zusätzliche Server investieren und haben die Lösung im Nu eingerichtet: Maximaler Nutzen bei minimalem Aufwand.

Leistungsmerkmale

  • Serverlose Authentifizierungslösung
  • Anpassbares Anmeldefenster je nach Benutzer
  • Authentifizierung am Drucksystem mit Chip, Bild oder PIN
  • Steigerung der Anwenderproduktivität durch individuelle Einstellungen
  • Individuelle Workflows für jeden Benutzer
  • Zugriffssteuerung
  • Überwachung der Systemnutzung
Video

Beschreibung

Administration

Der Universal Login Manager bietet verschiedene Anmeldungsmethoden, um Ihr System vor unbefugtem Zugriff zu schützen und im jeweils erforderlichen Rahmen für ausreichend Sicherheit zu sorgen. Zum einen unterstützt der Universal Login Manager Local Device Authentication, das heißt, der Administrator kann am PC über einen Webbrowser auf das System zugreifen und Benutzerkonten erstellen und Berechtigungen festlegen. Unternehmen mit einer komplexeren Netzwerkinfrastruktur können außerdem die Authentifizierungslösung mit einem vorhandenen Unternehmensverzeichnis integrieren, wie z. B. Active Directory unter Windows Server. Die Anmeldung am imageRUNNER ADVANCE geschieht in diesem Fall über die Netzwerkanmeldung.

Einsparungspotentiale erkennen

Der Universal Login Manager gibt Ihnen mithilfe von Berichten einen Einblick in Nutzungsmuster nach System oder Anwender, um Bereiche mit Einsparungspotenzial zu identifizieren. Administratoren können grundlegende Nutzungsdaten (Drucken/Kopieren/Scannen) für ein oder mehrere Systeme erfassen. Diese Daten können dann in verschiedenen Standardberichten zusammengefasst und visuell aufbereitet werden. Die Kosten für einzelne Transaktionen werden vom Universal Login Manager in einer einfachen Tabelle dargestellt.

Authentifizierung

Mit einer Chipkarte können sich autorisierte Anwender schnell und einfach am System anmelden. Dazu muss nur die Karte vor das Lesefeld gehalten werden. Und da zahlreiche Chipkarten unterstützt werden, können Sie zur Anmeldung beim imageRUNNER ADVANCE auch die Zugangskarten für das Gebäude verwenden. Jedem Benutzerkonto kann eine Bildschaltfläche auf dem Systembildschirm zugewiesen werden. Zur Auswahl stehen verschiedene integrierte Grafiken, Anwender können aber auch eigene Bilder verwenden. Die Anmeldung geschieht ganz bequem durch Berühren des Bildes für das entsprechende Konto. Zusätzlich kann ein PIN-Code festgelegt werden, um den Zugriff durch Unbefugte zu verhindern. Nicht zuletzt ist die Anmeldung durch Eingabe von Benutzername und Kennwort möglich.

Erhöhte Produktivität

Das einfache Anmeldeverfahren sorgt für größere Sicherheit, ohne Produktivität und Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen. Nach der Anmeldung wird ein Arbeitsbereich angezeigt, den Anwender dem eigenen Bedarf entsprechend anpassen und personalisieren können. Gescannte Dokumente können per Tastendruck an die E-Mail-Adresse des angemeldeten Anwenders oder an einen Netzwerkordner gesendet werden, während geschützte Druckaufträge bequem über die Registerkarte „Auftragsstatus“ abgerufen werden können.
HD Dillingen
Ihr Partner für Drucker, Scanner, Kopierer und Archivierung im Saarland.

Kontaktieren Sie uns

info@hd-dillingen.de