imageRUNNER_ADVANCE_komp

Aktualisierung der iR ADVANCE Modelle

Aktualisierung der Canon iR ADVANCE Gen³ Modelle

Canon aktualisiert seine imageRUNNER ADVANCE Plattform der 3. Generation. Es verbindet neueste Hard- und Software-Technologien und bietet Unternehmen sichere und konsistente cloudbasierte Dokumentenlösungen.

Neue, einheitliche Firmwareplattform:

Das neue iR ADVANCE 2nd Edition-Portfolio nutzt eine neue  gemeinsame Firmware-Plattform für alle Modelle, die Anwendern eine noch einheitlichere Bedienung und Verwaltung der Drucksysteme ermöglicht. Die neue Revision bietet sowohl Verbesserungen der Sicherheit der Systeme, als auch Funktionserweiterungen. Dies schützt zudem bereits getätigte Investitionen von Kunden, indem neue Funktionalitäten auch auf existierende imageRUNNER ADVANCE Druckerflotten der 3. Generation übertragen werden können und so die Systeme aktuell hält. Durch die Möglichkeit den Update-Prozess zu automatisieren, wird der dazu notwendige Aufwand minimiert.

Optionen werden Standards:

Die neuen Modelle verfügen nun über Funktionen, die bisher nur optional angeboten wurden – diese umfassen:

  • Web Access
  • Secure Watermark
  • Encrypted Print
  • Send Security Feature Set mit Encrypted PDF und Geräte-Signaturen

Damit wird das Spektrum der Funktionalitäten der iR ADVANCE 2nd Edition-Modelle, um das direkte Browsen im Internet inkl. des direkten Druckes von PDF-Dokumenten erweitert. Auch die ohnehin schon umfangreichen Sicherheitsfunktionen der Modelle werden nochmals gestärkt – insbesondere beim Thema Schutz auf Dokumentenebene.

Einstieg in das cloudbasierte Druckmanagement mit uniFLOW Online Express

Das aktualisierte imageRUNNER ADVANCE Portfolio ist darauf ausgelegt, Bürotechnologie nahtlos mit Cloud-Diensten zu verbinden. Mit der cloudbasierten Applikation uniFLOW Online Express können Administratoren die Druck-, Kopier-, Fax- und Scan-Kosten des Unternehmens für bis zu zehn Systeme anhand grafischer Berichte verfolgen, was eine korrekte Kostenzuordnung zu den einzelnen Benutzern ermöglicht. Im Zusammenspiel mit der gerätebasierten Authentifizierungslösung Universal Login Manager wird auch die Sicherheit und der Bedienkomfort erheblich gesteigert. Darüber hinaus bietet uniFLOW Online Express die Möglichkeit, nutzerbezogene Scan-Profile für Scan-to-Email, Scan-to-Myself sowie Google-Drive™ zu hinterlegen.

Tags: , , ,

HD Dillingen
Ihr Partner für Drucker, Scanner, Kopierer und Archivierung im Saarland.

Kontaktieren Sie uns

info@hd-dillingen.de
Software und Treiber für Drucksysteme oder Scanner
Canon | Kyocera | HP | KIP | Konica Minolta | Brother
Sie haben Fragen? Wir helfen gerne weiter!
FAQ
FAQs
Mail
Mail
Kontakt
Kontakt
Sie benötigen einen Servicepartner?
Mail
Mail
Service
Service anfordern
   Zentrale:   +49 (6831) 76981-0
   Service:   +49 (6831) 76981-25